09.03.16 10:20 Uhr
 2.025
 

USA: Frau mit circa vier Meter hohem Baum in der Motorhaube von der Polizei gestoppt

In einer Kleinstadt in der Nähe von Chicago hat die Polizei eine Frau aus dem Verkehr gezogen. Aufgefallen war nicht nur ihre Fahrweise, sondern ein circa vier Meter hoher Baum, der senkrecht in ihrer Motorhaube steckte.

Gegenüber der Polizei konnte die augenscheinlich betrunkene 54 jährige Frau nicht sagen wie es zu dem Unfall gekommen war, jedoch waren die Airbags im Auto geplatzt.

Die örtliche Polizei hatte die Bilder vom Fahrzeug auf ihrer Facebook- Seite hochgeladen, um vor Alkohol am Steuer zu warnen. Nachdem einige die Bilder anzweifelten, veröffentlichte die Polizei auch ein Video von dem Vorfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Baum, Motorhaube
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea gibt Anleitung heraus, wie man sich "Game of Thrones"-Mantel basteln kann
Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2016 10:46 Uhr von Launcher3
 
+1 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.03.2016 11:13 Uhr von PrinzAufLinse
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Danke Herr Waldmeister, daß Sie mich aus diesem Horrorfilm rauszerren. Ist ja auch fürchterlich unübersichtlich hier.
Tja, ich hab 2 Bäume gesehen und da wollte ich durch die Mitte durch.
Kommentar ansehen
09.03.2016 11:16 Uhr von DerVagabund
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich habe eine Wette verloren ...."
Kommentar ansehen
09.03.2016 11:17 Uhr von CallMeEvil
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@Launcher3: Um Deine Frage zu beantworten: An ihrem Auto.
Kommentar ansehen
09.03.2016 12:48 Uhr von Gierin
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Typisch Frau: Egal ob in der Wohnung, Büro oder Auto, immer muss irgend ein Pflänzchen aufgestellt werden!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?