09.03.16 09:28 Uhr
 85
 

VW-Abgasskandal: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen VW aus

Die Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen zum Volkswagen-Abgasskandal ausgeweitet.

Das Management sei dabei, aufzuklären, wer für die Manipulationen verantwortlich sei. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig ermittelt inzwischen gegen 17 Verdächtige. Niedersachsens Ministerpräsident Weil nahm ebenfalls an der Betriebsversammlung teil.

Er äußerte die Befürchtung, dass in diesem Jahr immer mal wieder mit unangenehmen Nachrichten über den Skandal zu rechnen sei.