09.03.16 09:31 Uhr
 8.723
 

Kinder bezeichnen Windows 95 als einen Witz

Wie reagieren Kinder auf das mittlerweile angestaubte Windows 95? Ein Video zeigt das.

Die Reaktionen der gezeigten Kids gehen in eine deutliche Richtung. Sie bezeichnen das Microsoft-Betriebssystem als Witz. Zudem beklagen sie, dass es lahm sei. Ebenso wird WiFi vermisst.

Das Video wurde von den "Fine Brothers" produziert und gehört zu der Serie "Kids react".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Witz, Windows 95
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft schließt Sicherheitslücke, die es seit Windows 95 gibt
Video: Tüftler bringt Windows 95 auf einer Apple Watch zum laufen
Für Nostalgiker: Windows 95 zur Nutzung im normalen Webbrowser aufbereitet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

51 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2016 09:57 Uhr von SEGAfanSfP
 
+68 | -14
 
ANZEIGEN
Deren Videos allgemein sind schon toll.
Die heutige Jugend ist ja nicht mal imstanden einen popeligen Game Boy anzuschalten, was will man dann auch erwarten?
Wenns nicht in HD ist, alles glitzert, bimmelt, blinkt und eine ständige Reizüberflutung zustande kommt kann man von denen keinen mehr begeistern.
Kommentar ansehen
09.03.2016 10:09 Uhr von Launcher3
 
+63 | -7
 
ANZEIGEN
Was soll die News ? Die Kids haben zur Zeit von Win95 noch nicht mal als Quark im Schaufenster gelegen !
Ansonsten wie Vorredner !
Passt aber klasse zu Verblödungsfernsehen, Verblödungspresse, Verblödungsmedien !

[ nachträglich editiert von Launcher3 ]
Kommentar ansehen
09.03.2016 10:11 Uhr von Indalagos
 
+39 | -3
 
ANZEIGEN
Muhaaahaaa das ist so lustig... wie die versuchen den Computer über den Monitor anzuschalten...

Noch witziger wäre es bestimmt ihnen einen PC mit MS-DOS vorzusetzen...

Ich hab letztens mal meiner 13-jährigen Tochter den C64 im Emulator gezeigt... was sie dazu meinte war: "Dein ernst?!" ...lol
Kommentar ansehen
09.03.2016 10:31 Uhr von Brain.exe
 
+10 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.03.2016 10:45 Uhr von Friedens-Junkie
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Denkt bitte mal nach, warum der Mainstream ständig solche sinnlosen Nachrichten rausbringt!
Kommentar ansehen
09.03.2016 10:52 Uhr von Launcher3
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Friedens-Junkie

Ist mir schon klar, warum.
Trotzdem will man ja nicht den ganzen Tag mit diesem Verblödungsmist beballert werden.
Aber zu Anfangszeiten war SN noch ein Hort von seriösen Meldungen, in denen auch mal der AUTOR selber seine Meinung kundtat, was er heute ja auch noch kann, aber nicht mehr macht. Da hatte man noch eine Diskussionsgrundlage.
Heute gehts nur noch um "Sensations"-nein, nicht Journalismus, das ist was anderes, auch bei Amateuren, und -klicks.
Gäbe es die Bewertung für die News selber nicht, wäre es vielleicht auch noch anders.

[ nachträglich editiert von Launcher3 ]
Kommentar ansehen
09.03.2016 10:54 Uhr von Launcher3
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
@Indalagos

<<Noch witziger wäre es bestimmt ihnen einen PC mit MS-DOS vorzusetzen...>>

Noch witziger wäre KC87 mit Datasette...

Schon etwas borniert, technische Entwicklungsstadien als Witz zu bezeichnen. Zeugt von Dummheit, Verblödungsmedien..., ach ja, hatten wir heute ja schon...

[ nachträglich editiert von Launcher3 ]
Kommentar ansehen
09.03.2016 11:01 Uhr von BoltThrower321
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Der einzigste Witz an diesem Video ist die Beschränktheit der Kidz.

Ein Computer wird heute wie damals:

-gleich eingeschaltet
-hat ein CLI --> heute nur deutlich komplexer
-auch heute wird das Internet via Kabel verbunden
-Ein Windows sah damals wie heute default trist aus...Abhilfe
gab es damals wie heute
-ein Bootvorgang mit Datenanzeige gab es damals wie heute.

Kurz: Das Video ist dient lediglich der Erweiterung der allgemeinen Verblödung
Kommentar ansehen
09.03.2016 11:08 Uhr von Tuvok_
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Was machen die Kidz bloss wenn da oben Links nur so ein Blinkender Strich ist wo steht C:\ ???
Kommentar ansehen
09.03.2016 11:09 Uhr von Launcher3
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@Tuvok_

Erst mal nachsehen, ob bei RTL2 davon was im Nachmittags-TV kommt...
Und wenn nicht, Sperrmüll...

[ nachträglich editiert von Launcher3 ]
Kommentar ansehen
09.03.2016 12:03 Uhr von Mappenflicker
 
+40 | -7
 
ANZEIGEN
Die Kids sind ja nicht mal in der Lage heutzutage ohne Apps zu atmen!

Wie konnte man überhaupt als 1966 geborener zu überleben bis jetzt?

Morgens um 8 Uhr im Winter ab aufn Berg, Schlitten fahren, kein Mensch hatte sich sorgen gemacht, auch die Eltern nicht !
Abend zurück um ca. 16.00 Uhr, weils dunkel wurde!
Man kam an, durchgefroren, egal, ab in die Badewanne, alles auftauen!
FERTIG, nix Handy, nichts Whatsapp, kein Facebook!
Wenn man Blessuren hatte, egal, nächsten Tag wieder raus!
Heuzutage, alle paar Minuten per handy, was machst Du, mach mal ein Foto, wo Du bist, Kratzer am Finger, direkt Notaufnahme!
Ihr Kiddies, Ihr seid alle Weicheier, die man zu nichts mehr gebrauchen kann!
Durch Euch, die nicht mal Lebensfähig sind ohne Handy, wird die Menschheit zugrunde gehen!
Schreibt mal von Hand eine Überweisung, schreibt mal von Hand einen Brief, Lebenslauf, eine Bewerbung.
Dann habt IHR verschissen, könnt Ihr überhaupt noch schreiben ?
Ach nein, man braucht da eine App dafür!
Mittlerweile brauch man Internetanschluss zuhause, damit man eine Hausaufgabe machen kann, WIESO?

Gibts doch nicht, rechnet mal im Kopf, mussten wir früher auch, mache ich immer noch, beim Einkauf, aber... ach nee, was solls, ich bin anscheinend einer der wenigen, wenn eine Apokalypse stattfindet, noch überleben kann, WEIL, ich brauch kein Handy um zu leben.

In diesem Sinne, vielleicht ein plus von den 1966-1975er Jahrgängen.
Wenns lauter Minus sind, weiss man, das das so ab 1980 Geburten hie vertreten sind;-)

Euer
der, der Mappen Flickt ^^
Kommentar ansehen
09.03.2016 12:11 Uhr von Mappenflicker
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Einen haben wir schon mit dem Minus......vielleicht ab 1995 geboren? :-)

[ nachträglich editiert von Mappenflicker ]
Kommentar ansehen
09.03.2016 12:29 Uhr von One of three
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ein "+" von einem 64er..
Kommentar ansehen
09.03.2016 12:34 Uhr von Tuvok_
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Mappenflicker nun mal langsam gehöre auch zu den frühen 1980er BJ :) Wir haben noch genauso draussen gespielt wie du. Computer hatte ich zwar aber nur einen C64 Anfang der 90er. Die Generation die zu Dumm sind ohne App zu denken und von Helikopter Mutties in Watte gepackt wird stammt so aus den letzten 15 -16 Jahren. Sehe ich immer wieder an unseren Praktikanten. Kannst im laufen die Schuhe besolen.
Kommentar ansehen
09.03.2016 13:10 Uhr von anonymous2015
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
hmm, ich kenne noch computer, die keine festplatte oder ähnliches hatten...da muste man noch jeden befehl manuell eingeben.

bei den bequemilchen und ehr computerblöden kindern heutzutage...die nicht mal mehr wissen wie es technisch funktioniert das das getippte auf den bildschirm kommt...wundert mich deren merkwürdige denkweise nicht.

nur wer ein computer OHNE betriebsystem nutzen kann, ist für mich jemand der weiss was ein computer macht und kann auch mit ihm umgehen!

p.s.: kinder die funktion des computers beizubringen: ms(dr dos diskette...einschieben und anfangen ihnen per editor und compiler zu erklären was ein computer kann... nur wer so einen computer kennen lernt, bemerkt auch im win7-10 betrieb per gefühl wenn was nicht richtig funktioniert.

[ nachträglich editiert von anonymous2015 ]
Kommentar ansehen
09.03.2016 13:31 Uhr von Launcher3
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Ein + von einem 60er.
Oh Gott, ist der alt. Der nannte noch die Bits beim Vornamen...
Kommentar ansehen
09.03.2016 13:35 Uhr von Sijamboi
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN