08.03.16 14:43 Uhr
 276
 

Kanye West setzt nur noch auf Streaming: "Es wird keine CDs mehr von mir geben"

Rapper Kanye West hat auf Twitter für Überraschungen gesorgt.

Der Musiker kündigte dort seinen Followern an: "Es wird keine CDs mehr von mir geben". Sein letztes Album war bereits mimimalistisch gestaltet, was West "einen offenen Sarg für CDs" nannte.

Doch West meint damit nur das physische Medium CD, denn er setze in der Zukunft nur noch auf Streamings.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: CD, Kanye West, Streaming
Quelle: musikexpress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Kanye West will Millionen von der Versicherung wegen Konzertabbruch
Ein Jahr alter Neffe von Kanye West im Schlaf verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2016 22:20 Uhr von pippin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Uijuijui, da hat der kleine Kanye dem Medium CD aber jetzt mal gehörig den Todesstoß versetzt!

Im Grunde interessiert mich dieser Typ und seine ganze Familie nicht, aber rein aus Spaß an der Freude würde ich schon gerne mal sehen, wie "gut" *hüstel* sein Streaming-Angebot angenommen wird.

Aber - wie Ming-Ming schon geschrieben hat - ist diese Aktion in der Rubrik "Unsere Welt soll schöner werden" ganz weit oben einzuordnen.
Von daher gebührt ihm sogar ein klein wenig Respekt ... aber wirklich nur ein klein wenig ;-)
Kommentar ansehen
09.03.2016 08:08 Uhr von Tool88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er tut der Welt einen großen gefallen. Jetzt werden keine Rohstoffe mehr für seinen Müll verbraucht.
Kommentar ansehen
09.03.2016 11:42 Uhr von Friedens-Junkie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seine Illuminati-Freunde werden ihm schon weiter helfen. Oder wir sehen noch mehr wie seine Frau ihren ***** in die Kameras reckt!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Kanye West will Millionen von der Versicherung wegen Konzertabbruch
Ein Jahr alter Neffe von Kanye West im Schlaf verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?