08.03.16 12:56 Uhr
 137
 

Italienischer Nachrichtensender nimmt den Betrieb über Astra 19.2 auf

Der Astra-Satellit auf der Position 19.2 Grad Ost hat einen weiteren Nachrichtensender ausgeschaltet bekommen. Es handelt sich um das italienische Programm von Rai News 24, das frei empfangen werden kann.

Mit dem Programm sollen Italiener im Ausland angesprochen werden. Dies betrifft die Länder wie Deutschland, Schweiz, Frankreich und Spanien. Die Informationen sind unter anderem aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Sport.

Neben Rai News 24 sind auch die HD-Sender von Rai 1, Rai2 und Rai 3 über die gleiche Satellitenposition erreichbar. Jedoch sind alle drei verschlüsselt.


WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Betrieb, Astra, Nachrichtensendung
Quelle: digitalfernsehen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl
Rekord-Ehe mit 70 Jahren: Queen und Prinz Philip begehen Gnadenhochzeit
Nach Aussage Zuschauer seien "fettleibig und arm": ProSieben-Chef tritt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20-jährige Inderin gewinnt Miss-World-Wahl
Israel plant Abschiebung von 40.000 afrikanischen Flüchtlingen
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?