07.03.16 20:47 Uhr
 113
 

Norwegen: Schnellstraßen exklusiv für Radfahrer geplant

Norwegen plant in naher Zukunft zehn Schnellstraßen nur für Radfahrer zu bauen. Damit will das Land den Plan einhalten, ein besseres Klima im Land zu schaffen.

Die Straßen sollen Vororte mit Stadtzentren verbinden, so der Plan der norwegischen Regierung. Auf den Art "Autobahnen" für Radfahrer, sollen diese mit bis zu 40 km/h fahren können.

Für das Projekt will die Regierung knapp 6,23 Milliarden Euro ausgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Norwegen, Radfahrer, exklusiv
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uber-Fahrer rastet aus, als er zufällig Uber-Chef fährt: "Bin pleite deinetwegen"
Unerlaubte Telefonwerbung nimmt weiter zu
Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?