07.03.16 20:47 Uhr
 112
 

Norwegen: Schnellstraßen exklusiv für Radfahrer geplant

Norwegen plant in naher Zukunft zehn Schnellstraßen nur für Radfahrer zu bauen. Damit will das Land den Plan einhalten, ein besseres Klima im Land zu schaffen.

Die Straßen sollen Vororte mit Stadtzentren verbinden, so der Plan der norwegischen Regierung. Auf den Art "Autobahnen" für Radfahrer, sollen diese mit bis zu 40 km/h fahren können.

Für das Projekt will die Regierung knapp 6,23 Milliarden Euro ausgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Norwegen, Radfahrer, exklusiv
Quelle: huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?