07.03.16 18:14 Uhr
 356
 

Facebook löscht echten Nachnamen "Islam" bei User einfach weg

Der Düsseldorfer Politikwissenschaftler Rana Deep Islam hat sich bei Facebook, wie gefordert, mit seinem echten Namen registriert.

Das Soziale Netzwerk löschte nun jedoch einfach seinen Nachnamen "Islam" ohne Begründung. Islam ist nun verwirrt, denn sein Nachname ist in Indien, wo sein Vater herstammt, häufig. Ein Glaubensbekenntnis ist es bei ihm nicht.

Der 33-Jährige dachte zuerst an eine technische Panne, doch nun glaubt er inzwischen an eine "digitale Diskriminierung", denn: "Das ist, als ob einem jemand den Perso abnimmt und einen Namen rausstreicht."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Islam, User, einfach
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer Trailer zur vierten Staffel von der Tech-Nerd-Serie "Silicon Valley"
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look