07.03.16 17:09 Uhr
 2.038
 

"Pussy des Monats": Carolin Kebekus parodiert Frauke Petry

Für den "Pussy des Monats"-Award hat Carolin Kebekus sich die AfD-Chefin Frauke Petry vorgenommen. In einem Clip im Internet ist Kebekus als Petry auf einer Veranstaltung zu sehen, die eine Dankesrede hält.

In dieser geht Kebekus auf die provozierenden Zitate von Beatrix von Storch und Günther Oettinger ein.

Kebekus in der Form von Frauke Petry sagt in dem Clip: "Wieso gibt der Oettinger sich selbst den Schießbefehl? Auf wen hier in Deutschland geschossen wird, entscheide immer noch ich - oder die Beatrix von Storch."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pussy, Frauke Petry, Carolin Kebekus
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: "Völkisch" positiv sehen - Jörg Meuthen distanziert sich von Frauke Petry
"Maischberger": Sahra Wagenknecht und Frauke Petry waren sich sehr ähnlich
AfD-Chefin Frauke Petry fordert, den Begriff "völkisch" positiv zu füllen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2016 17:24 Uhr von One of three
 
+42 | -15
 
ANZEIGEN
Sie sollte sich nicht so vor den Karren der "Guten" spannen lassen, weil sie eigentlich genug im Kopf hat um eigenes Programm zu machen. Scheinbar ist die "heute-Show" ansteckend.
Schade, sie wird dadurch immer unsymphatischer.

Vielleicht parodiert sie ja auch mal eine 12 bis 14jährige, die im Schwimmbad von mehreren erwachsenen Männern befummelt wird..
Kommentar ansehen
07.03.2016 17:25 Uhr von Azureon
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
"lustig"
Kommentar ansehen
07.03.2016 17:52 Uhr von creek1
 
+28 | -13
 
ANZEIGEN
Aus Dieter Nur ist auch so ein Bahnhofsklatscher geworden.
Carolin Kebebus und Dieter Nur sind halt auf die ARD angewiesen.
Volker Pispers hat da wesentlich mehr Durchblick.
Kommentar ansehen
07.03.2016 18:20 Uhr von blaupunkt123
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Jetzt bellen die getroffenen Hunde.
Kommentar ansehen
07.03.2016 18:54 Uhr von derlausitzer
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
"Pussy des Jahres" benennt "Pussy des Monats"?
Kommentar ansehen
07.03.2016 19:24 Uhr von Der_Rabe
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Das sind alles so derartig widerliche Gestalten, die sich instrumentalisieren lassen.

Den zuvor schon erwähnten Nuhr hatte ich auch gleich im Sinn. Noch schlimmer ist Dietmar Wischmeyer, der ja seit geraumer Zeit auch in dieser ossifeindlichen Heute Show ein kuscheliges Zuhause gefunden hat. Wer sich allerdings mal ein paar ältere Programme von ihm reinzieht, wird wohl feststellen, daß nebst Ostdeutschen auch die Ausländer nicht allzu gut weg kamen.

Aber war ja alles nur Spaß. Heute so, morgen so und niemand hinterfragt auch nur irgendetwas.
Kommentar ansehen
07.03.2016 20:14 Uhr von Taylan
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Merke wie schrecklich viele es doch finden wenn wer anderer meinung ist. weiter so...

PS: ich glaube wer satire nicht mag, fühlt sich meistens angesprochen...
Kommentar ansehen
07.03.2016 20:18 Uhr von Neu555
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
DieTürkei schießt auf syrische Flüchtlinge und Mazedonien schießt Tränengas auf die Flüchtlinge.
Das alles ist normal, aber wenn Petry erwähnt, dass das deutsche Gesetz das auch vorsieht - schlimm.

Die Bundewehr wird ja auch nur zur humanitären Hilfe zu Auslandseinsätzen geschickt und sollen die Waffen nur zur Zierde mitnehmen. Da soll ja auch besser keiner drüber reden, dass die damit im Notfall auch schießen.

Kebekus muss kommerziell populistisch sein, davon lebt sie.
Und wenn sie sich über AfD-Kritiker lustig machen würde wäre sie ihren Job los, wie das so ist bei Meinungsfreiheit.
Kommentar ansehen
07.03.2016 20:50 Uhr von KungFury
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Viereinhalb Minuten

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
07.03.2016 21:06 Uhr von Taylan
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
@Neu555: wenn die anderen ausm fenster springen, machst du das auch.

Nur weil alle anderen A***löcher sind müssen wir das auch sein?
Kommt mal klar, unsere Kultur, die ihr so liebt, gibt es doch gar nicht. Ich nehm mal das Christentum als Bsp.: Wheinachten... muss ich mehr dazu sagen? das ein Fest von einer GANZ anderen Kultur... es wurde Assimiliert... es wurde unseren eigenschaften hin zu gefügt. wir sind die borg, wiederstand ist zwecklos.
Aber weg von satire, hin zur realität... wir haben nicht mal eine generation gebraucht um all die schrecken zu vergessen, die eine andere (A N D E R E) kultur vor ca 70 jahren über uns gebracht hat. die es auch ganze 20 jahre geschafft hat sich zu halten, jetzt aber von vielen so verehrt wird, obwohl sie es nicht gebracht hat & der deutsche, wie auch jetzt, vera*scht wurde/wird & auch in zukunft wird.
Also bitte, dieser kultur schwachsinn, mit dem ihr euch so identifiziert, gibt es nur in euren köpfen. auch wertevorstellungen sind kulturell abhängig... jemanden töten, heut echt ein problem... vor 70 jahren, kam es auf die abstammung an... gibt soooo viele Bsp.
& leute diese kultur, die wir versuchen seit einer ewigkeit (im gegernsatz zum 2x10jährigen reich...) uns an zu eignen, ist wohl die beste. sie setzt auf toleranz, nächstenliebe & demokratie... hmm, also 1 von den 3en dürfte dem deutschen wohl aus unserer langen geschichte bekannt sein... wenn ich die ver***kten christen, mit der bibel das einprügeln muss, dann bitte. ich bin luzifaraner... ich glaube an die anarchie des individuums... also freier wille bedeutet freie entscheidung, bedeutet freie meinung - bedeutet freiheit = würde )*!!! (<---mehr als eins sind ein zeichen von einsetzendem wahnsinn - wenn alle um mich herum verrückt erschein, muss ich es wohl sein.) so, muss ich den guten deutschen noch sagen, dass das wichtigste gesetz & auch das erste,lautet "DIE WÜRDE DES MENSCHEN IST UNANTATSTBAR"? wenn jemanden nicht klar ist, was das heißt... dann raus aus unserem land. RAUS ihr nazis, RAUS ihr möchte gern wutbürger, RAUS ihr extremisten. also die 2 davor genannten sind auch extremisten & faschisten, stichwort lügenpresse. wenns nicht meine, also die meinung von wem anderem, ich hab ja keine meinung... keine eigene.. faden?! ja.. also wenns nicht die meinung von anderen ist, die sagen was sich gut anhört, also mich anspricht weil ich angst hab noch weniger zu haben, auch wenn ich eh schon mehr hab als alle anderen, oder angst hab um mein heim, obwohl in deutschland niemand angst um sein heim haben muss... ausser er wohnt in einem heim... haha satire rocks... äh ja, also wo waren wir? ich hab keine eigene meinung, ich folge der masse, wobei die masse sehr klein ist, aber von drinnen also in der gruppe sieht alles viel größer aus... jemand der schreit lügenpresse, & dann einfach eine andere zeitung liest (ja i-net ist auch sowas wie eine zeitung) & sagt, das ist wahre presse, ist ein idiot... AfD ist doof! Radikal sein ist doof! Jeder der der Meinung ist besser zu sein als andere, ohne echte leistung erbracht zu haben, ist doof! Deutschland wird doff (richtiig geschrieben)...
Ich glaub darauf wollt ich hinaus... so ein kommentar wie von Neu555 ist einfach nur dumm. das falsche tun, nur weil es alle anderen tun...
PP(P)S: so dürft gerne alle fehler behalten...nicht drängeln, sind genug für alle da...
Kommentar ansehen
14.03.2016 15:49 Uhr von DerRote
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt lamor... dafür wars intellektuell einfach zu unterirdisch....sinnloser Hirndurchfall ins Internet gerotzt! Hut ab!

P.S.:

Wie die Kebab-Kus ja auch :)

[ nachträglich editiert von DerRote ]
Kommentar ansehen
14.03.2016 22:00 Uhr von Dragon2712
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Taylan,

Alleine Ihr erster Satz gegen Neu555 sagt einem das Sie auch keine andere Meinungen außer Ihrer akzeptieren. Wie heißt es so schön "Wer im Glashaus sitzt.....". Jeder hat ein Recht auf Seine/Ihre Meinung. Das nennt man Meinungsfreiheit und Demokratie. Aber Sie gewöhnen sich langsam an die "Merkel-Diktatur".
Kommentar ansehen
16.03.2016 14:17 Uhr von zillibus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habs versucht bei taylor, 2 anläufe, nicht lesbar^^
Aber die Kebekus fand ich früher immer recht niedlich, das jetzt.... naja :-( ... ich hoffe das heilt bei ihr wieder

[ nachträglich editiert von zillibus ]

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: "Völkisch" positiv sehen - Jörg Meuthen distanziert sich von Frauke Petry
"Maischberger": Sahra Wagenknecht und Frauke Petry waren sich sehr ähnlich
AfD-Chefin Frauke Petry fordert, den Begriff "völkisch" positiv zu füllen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?