07.03.16 16:06 Uhr
 135
 

Hamm: Unbekannte steigen in Kindergarten ein

Am vergangenen Samstag wurde in der Zeit zwischen 10:00 Uhr und 17.30 Uhr in den Martin-Luther Kindergarten in Hamm eingebrochen.

Die Unbekannten Täter hebelten ein Fenster des Kindergartens auf und gelangten so ins Gebäude. Dort durchsuchten sie ein Büro.

Es ist noch nicht bekannt, ob die Täter etwas gestohlen haben. Die Polizei sucht nach den Einbrechern und hofft auf Zeugenaussagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unbekannte, Kindergarten, Hamm, steigen
Quelle: presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2016 17:40 Uhr von LaMonalisa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn dort stehen würde " bekannte". Dann hätten ja die Polizisten die oder den Täter. Also haben sie ihn nicht und der ist also unbekannt.Hm....

[ nachträglich editiert von LaMonalisa ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?