06.03.16 20:14 Uhr
 1.674
 

Essen: Türsteher einer Diskothek wird mit Messer attackiert

Der Türsteher einer Essener Diskothek ist am heutigen Sonntagmittag von einem Gast mit einem Messer verletzt worden, nachdem dieser von ihm abgewiesen wurde.

Laut Polizei verletzte der 42-jährige anschließend auf seiner Flucht in Richtung Hauptbahnhof einen weiteren Passanten.

Die Beamten konnten den Täter letztendlich festnehmen. Eine Mordkommission wird in dem Fall nun ihre Arbeit aufnehmen. Mehr Details zu dem Vorfall konnte die Polizei vorerst nicht freigeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Essen, Messer, Diskothek, Türsteher
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2016 20:45 Uhr von kingoftf
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Isch mach Disch Messer....
Kommentar ansehen
06.03.2016 20:59 Uhr von Xamb
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Sonntag mittags ist doch gewöhnlich Kinderdisko.
Kommentar ansehen
06.03.2016 21:54 Uhr von tvpit
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
...Eine Mordkommission wird in dem Fall nun ihre Arbeit aufnehmen....

schon mal vorsorglich falls der Türsteher stirbt?
Kommentar ansehen
07.03.2016 01:38 Uhr von EdenLake
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
was wollt ihr denn alle? War mit Sicherheit son Hans-Jürgen-Rudolf, der Deutsche von Nebenan! Und kein Allahu Ahkbar..

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Comedian und Talkshow-Host Jimmy Kimmel moderiert die Oscars 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?