06.03.16 14:45 Uhr
 1.120
 

Die meisten wollen Ehrlichkeit in einer Beziehung - doch leben ganz anders

Laut einer Umfrage wünschen sich rund 85% der Deutschen, dass es in einer Beziehung ehrlich zugehen soll. Doch die Realität zeigt ein anderes Bild.

Obwohl die meisten Befragten angaben, dass eine Beziehung ohne Lügen geführt werden soll, halten sie es bei sich selbst ganz anders: Rund 20% verschweigen dem Partner solche Dinge wie ein Seitensprung oder finanzielle Angelegenheiten.

Die Umfrage wurde unter fast 2.000 deutschen Frauen und Männern durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Freizeit / Lifestyle
Schlagworte: Beziehung, Ehrlichkeit, leben
Quelle: extremnews.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2016 16:12 Uhr von Humpelstilzchen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die Spezies aus meinem Bekanntenkreis, die es so richtig dicke mit der "Wahrheit" hielten, jedenfalls die Wahrheit, die sie von anderen einforderten, selber aber nie gaben, waren selber die hinerfotzigsten Rektaltaucher vor dem Herrn waren, und es noch sind!
Was diese "Wahrheitssuchenden" brauchen, sind Opfer, aber keine gleichberechtigten Individuen, mit denen sie auf Augenhöhe Ehrlichkeit praktizieren!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
07.03.2016 04:23 Uhr von AMB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte ja daran liegen, daß sie wissen wie es um die Wahrheit bestellt ist und deshalb jene suchen. So wie die eifersüchtigsten oft jene sind, die laufend fremd gehen.
Kommentar ansehen
07.03.2016 16:55 Uhr von Steel_Lynx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür müssten sich zwei Personen finden. Die exakt die gleichen Moralvorstellungen, Grundlagen und Rechtsempfinden haben. Dann klappt das.
Ansonsten funktioniert das nie.

Mal als Beispiel:
Stell euch mal vor ihr habt ein Blinddate. Der Partner ist vom Aussehen her genau euer Typ. Auch die Stimme und der Geruch passen perfekt (Liebe auf den ersten Blick, so zu sagen).
Ihr stell euch vor und dann erzählt jeder dem Anderen ALLE seine Geheimnisse und Gedanken. Ihr erzählt euch gegenseitig was ihr über alles denkt, wie es bei euch finanziell aussieht, welche Sexfantasien ihr habt, was das peinlichste in eurem leben war. Mit wem ihr alles was hattet oder mal befreundet oder bekannt wart. Jeden Gedanken, den ihr mal gehabt habt.
Und natürlich wie eure Moralvorstellungen sind. So das die andere Person euch besser kennt als jeder andere, selbst als eure Mütter!
Und dann entscheidet ihr, ob ihr ein zweites Date wollt.

Würde jemand euch ein zweites mal daten, wenn er wirklich ALLES von euch weiß?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?