06.03.16 14:51 Uhr
 180
 

Hintertux: Skifahrer stürzt aus Sessellift und fällt neun Meter tief

Ein Mann aus Osnabrück hatte am Samstag Glück im Unglück. Der Skifahrer stieg am Hintertuxer Gletscher in einen Sessellift ein und stürzte kurze Zeit später neun Meter in die Tiefe.

Der Man kam beim Einsteigen in den Lift nicht richtig zum Sitzen, seine Jacke verfing sich in einer Schraube und er wurde mitgerissen.

Kurze Zeit danach stürzte er ab und landete im Tiefschnee. Der 40-Jährige zog sich Prellungen zu. Zudem erlitt er einen Schock.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meter, Sturz, Skifahrer, Prellung, Skilift, Sessellift
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ausreisepflichtige - Bundesländer handhaben Duldung sehr unterschiedlich
Schweiz: Sexueller Missbrauch an mehreren Mädchen - "Er war wie ein Tier"
Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner bestellte vor Mord Dildos in Übergröße