06.03.16 12:40 Uhr
 201
 

China: Präsentiert 5-Jahres-Plan und Wachstumsziel

Trotz schwächerer Konjunktur hat sich China für die nähere Zukunft ein Wirtschaftswachstum von mindestens 6,5 Prozent zum Ziel gesetzt. Das geht aus dem neuen Fünf-Jahres-Plan hervor, den Regierungschef Li Keqiang zum Auftakt der Jahrestagung des Volkskongresses vorgelegt hat.

Er verwies dabei auf Probleme der chinesischen Volkswirtschaft. China stehe vor schwierigen Herausforderungen, erklärte Li Keqiang.

Die Konjunktur Chinas hat sich über die Jahre stetig abgeschwächt. Sie war im vergangenen Jahr um 6,9 Prozent gewachsen so langsam wie seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Plan, Wachstum
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2016 13:42 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kaufe: noch ein paar Doppelpunkte : für die : Überschrift.
Kommentar ansehen
06.03.2016 13:50 Uhr von Scratcher
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na ist doch klar je größer die Wirtschaft desto schwieriger ist es das prozentuale Wirtschaftswachtum aufrecht zu erhalten!

z.B. hat ein Land nur eine Fabrik und baut noch eine ist das ein Wirtschaftswachstum von 100%. Baut dieses Land ein Jahr darauf wieder eine Fabrik würde die wirtschaftsleistung nur um 50% steigen und immer so weiter. Nicht zu vergessen müssen auch die schon vorhanden Fabriken gewartet und gegebenfalls repariert werden und das zehrt alles an der wirtschaftsleistung.
Kommentar ansehen
06.03.2016 15:03 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja Wirtschaft wird erst wieder stark steigen, wenn China das Wirtschaftiche Leistungsgefälle im Land stoppen kann. Eine Wirtschaft auf 3 Städte zu begrenzen funktioniert auf Dauer nunmal nicht. Zweites Ziel wird sein die Umweltproblematik in den Griff zu bekommen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?