06.03.16 11:50 Uhr
 145
 

Mallorca: Erster Zika-Fall festgestellt

Das balearische Gesundheitsministerium teilte am Freitag mit, dass es auf Mallorca den ersten Zika-Fall gegeben hat.

Die 67-jährige Frau bekam den Zika-Virus jedoch nicht auf Mallorca, sondern während eines Aufenthalts in der Dominikanischen Republik.

Der Zika-Test wurde bei der Frau bereits am 03. Febrauer gemacht. Dennoch dauerte es einen Monat, bis das zuständige nationale Zentrum für Mikrobiologie in Madrid das Ergebnis vorlegte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fall, Mallorca, Zika
Quelle: www.mallorcazeitung.es

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylt: Westerland hat die beste Hausarztversorgung Deutschlands
USA: Kardiologen begeistert von "Pokémon Go" - Menschen bewegen sich
Ist ein Kind bei Krankheit gleich ein Notfallpatient?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2016 11:50 Uhr von daniel2080
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Monat ist vergangen, bis das Ergebnis vorlag. Das nenne ich doch mal eine schnelle Auswertung. Und wir machen uns sorgen, wann der nächste Facharzttermin verfügbar ist.
Kommentar ansehen
06.03.2016 12:14 Uhr von Borgir
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Oh, ist die nächste Schweinegrippe oder Vogelgrippe gefunden...wurde auch Zeit, war schon zu lange kein Grund mehr zur Panik
Kommentar ansehen
06.03.2016 15:52 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bisher gab es nur Ansteckungen bei Aufenthalt in Südamerika, das wird ja lustig zur Olympiade in Rio im Sommer.
Kommentar ansehen
06.03.2016 20:01 Uhr von vorlons world