06.03.16 10:08 Uhr
 126
 

Großschweidnitz: Brand in Carport

Am gestrigen Samstagmorgen gegen 7:00 Uhr kam es in der Gustav-Albert-Straße in Großschweidnitz im Landkreis Görlitz (Sachsen) zu einem Brand in einer zu einem Carport umgebauten Scheune.

Dabei wurden ein Seat Toledo, ein Opel Vectra, ein Nissan Sunny, ein Mazda MX3, ein Pkw-Anhänger und ein Bootsanhänger mit einem Sportboot komplett zerstört.

Brandursache war wohl ein technischer Defekt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Zerstörung, Carport
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2016 10:26 Uhr von Mushikosisisikawa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sollten Asylsuchende
einquartiert werden?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,