05.03.16 15:57 Uhr
 89
 

Dachwig: Hoher Sachschaden bei Unfall auf der B 176

Am gestrigen Freitagnachmittag kam ein mit 22 Tonnen Steinen beladener LKW auf der Bundesstraße 176 zwischen Dachwig und Andisleben im Landkreis Gotha (Thüringen) von der Straße ab.

Der Fahrer blieb unverletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von rund 170.000 Euro. Der LKW musste in der Nacht mit schwerem Gerät geborgen werden, weshalb die Bundesstraße voll gesperrt werden musste.

Die Unfallursache ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Sachschaden, B 176
Quelle: thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerämter: So leicht kann man sich mit gefälschten Ausweispapieren anmelden
Bundespräsident Gauck besucht berüchtigtes "Bonner Loch"
BaWü: Gefängnisse erleben wegen der Flüchtlingskrise einen Boom

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2016 00:21 Uhr von Arne 67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da ist wohl wieder einmal ein Fahrer eingeschlafen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerämter: So leicht kann man sich mit gefälschten Ausweispapieren anmelden
Erdogan-Anhänger im Visier der Stuttgarter Justiz
Bundespräsident Gauck besucht berüchtigtes "Bonner Loch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?