05.03.16 13:31 Uhr
 396
 

Weil Fußballclub schlecht spielt: Düsseldorfer Disco erteilt temporäres Hausverbot

Weil der Fußballklub Fortuna Düsseldorf schon wieder ein Spiel am Freitag verloren hat, entschied sich der Disco-Club Rodas Studios den Fußballspielern ein temporäres Hausverbot zu erteilen.

Fortuna Düsseldorf droht nach 25 gespielten Spielen in dieser Saison der Abstieg aus der zweiten Liga.

Die Betreiber äußern sich auf Facebook mit den Worten: "Dieses charakterlose Gekicke ist einfach nicht mehr zu ertragen. Aus diesem Grund haben die Rudas Studios beschlossen, dem gesamten Team von Fortuna Düsseldorf ein temporäres Hausverbot zu erteilen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Disco, Club, schlecht, Hausverbot
Quelle: sport.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtling, der im Kleiderschrank 150.000€ fand, erhält Waren als Finderlohn
Niedersachsen: Betrunkener Autofahrer fängt während der Fahrt Pokémon
Siegen: 21-Jähriger schlägt Nachbarn, weil er Passwort vergessen hatte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2016 17:11 Uhr von MundO...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann man nur so grausam sein...
Kommentar ansehen
07.03.2016 08:35 Uhr von Cevapcici21
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha Klasse Aktion
Kommentar ansehen
12.03.2016 02:38 Uhr von _DaDone_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Hausrecht ;)
Kommentar ansehen
24.03.2016 23:24 Uhr von erw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fortuna ist und bleibt ein Scheißverein mit asozialen Ultras. (Ich bin Düsseldorfer)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Agave beginnt nach 58 Jahren zu blühen
Nils Ruf zum Amoklauf in München: "Endlich zero Middle-East-Bezug!"
Mali: Ausnahmezustand nach Islamistenangriff auf Militärstützpunkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?