05.03.16 10:32 Uhr
 227
 

Netflix gibt grünes Licht für eine zweite Staffel von "Fuller House"

Seit kurzem ist beim Video-on-Demand-Anbieter Netflix die erste Staffel der Serie "Fuller House" im Programm. Das Spin-Off zu "Full House" bekam eher durchschnittliche Kritiken kann aber wohl bei den Zuschauern punkten.

Dies war womöglich auch der Ausschlag, dass Netflix bereits jetzt eine zweite Staffel in Auftrag gegeben hat. Diese wird wohl wieder aus dreizehn Episoden bestehen. Eine Veröffentlichung könnte Anfang 2017 stattfinden.

In dem Spin-Off geht es hauptsächlich um den Werdegang der ehemaligen Kinder aus der "Full House"-Serie. Darsteller sind unter anderem Candace Cameron Bure, Jodie Sweetin, Andrea Barber und Soni Nicole Bringas.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Licht, Staffel, House, Netflix
Quelle: wunschliste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Commerzbank streicht 9.600 Stellen
Siemens streicht 1.700 Jobs in Deutschland
Trotz Embargo und Bürgerkrieg: Deutsche Firmen verdienen Millionen mit Syrien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

29. September 1941: Das Massaker von Babi Jar
Nordkorea: Soldat gelingt Flucht über Demarkationslinie nach Südkorea
Schweden: Zu wenig Freiwillige - Wehrpflicht soll wieder eingeführt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?