05.03.16 08:53 Uhr
 350
 

Schwede baut Murmel-Musik-Maschine: 2.000 Murmeln musizieren

Der schwedischer Musiker Martin Molin aus Göteborg, hat in seine recht aufwendige Murmel-Musik-Maschine 14 Monate Arbeit investiert.

Per Kurbelantrieb bringt er die aus überwiegend Holz angefertigte Maschine in Bewegung, wobei 2.000 Stahlmurmeln ein Glockenspiel, Becken sowie einen E-Bass ansteuern und für einen außergewöhnlichen Sound sorgen.

Das Video dazu haben auf YouTube bisher fast sieben Millionen Menschen gesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, Schwede, Maschine, Murmel
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Neuer Trailer zur vierten Staffel von der Tech-Nerd-Serie "Silicon Valley"
Bill Kaulitz (Tokio Hotel) jetzt in krassem neuen Look

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2016 10:16 Uhr von gofisch
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
einfach genial :D
Kommentar ansehen
05.03.2016 12:06 Uhr von Macinally
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Habe ich mir schon häufiger reingezogen, absoluter Wahnsinn.
Kommentar ansehen
05.03.2016 15:10 Uhr von One of three
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas treibt mir ein breites Grinsen ins Gesicht..
Fabelhaft!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?