04.03.16 15:35 Uhr
 633
 

Genfer Autosalon: Koenigsegg Regera mit 1.500 PS aus vier Motoren

Auf dem Autosalon in Genf wird derzeit die Serienversion des Koenigsegg Regera vorgestellt.

Der Luxus-Sportwagen aus Schweden hat eine Leistung von 1.500 PS und verfügt über eine außergewöhnliche Antriebstechnik. Der 1.312 PS starke 5,0-Liter-V8-Motor ist mit drei Elektromotoren gekoppelt.

Je einer davon sitzt dabei direkt an den beiden Hinterrädern während der dritte über die Kurbelwelle die Drehmomentlöcher des Verbrennungsmotors stopfen soll. Von dem Luxusauto sollen maximal 80 Exemplare gebaut werden, der Preis ist noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Autosalon, Koenigsegg
Quelle: auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Führerschein wird in Deutschland teurer
Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel