04.03.16 14:05 Uhr
 138
 

Jemen: Seniorenheim von mutmaßlichen Al-Kaida-Kämpfern attackiert

In der südjemenitischen Stadt Aden kam es zu einem Angriff auf ein Seniorenheim, für den mutmaßliche Al-Kaida-Terroristen verantwortlich sein sollen.

Bei dem Angriff wurden 16 Menschen umgebracht.

Unter den Opfern befinden sich vier indische Krankenschwestern, Wachpersonal und Köche. Die Senioren blieben unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jemen, Al-Kaida, Seniorenheim
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten