03.03.16 19:31 Uhr
 69
 

Frankfurter Börse: DAX etwas schwächer als zur Wochenmitte

An der Frankfurter Börse beendete der Deutsche Aktienindex (DAX) am heutigen Donnerstag den Handel etwas schwächer als zur Wochenmitte.

Der deutsche Leitindex büßte bis zum Donnerstagabend 0,3 Prozent auf 9.752 Zähler ein.

Tagessieger im DAX war der Wert von Continental, hier ging es um 4,7 Prozent auf 201,85 Euro deutlich nach oben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse
Quelle: handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2016 22:40 Uhr von alaskapop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das war zu erwarten. hoffe das der dax noch weiter fällt. könnte dadurch viel kohle machen.öl sollte noch fallen und gold steigen dan könnte ich fast in pension gehen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?