03.03.16 09:14 Uhr
 1.334
 

Selbst Ufo-Jäger verspotten Video der Alien-Antwort auf Voyagers Golden Records

Die Golden Records sind Datenplatten mit Bild- und Audio-Informationen der Erde, die den beiden im Jahr 1977 gestarteten interstellaren Raumsonden Voyager 1 und 2 mit an Bord gegeben wurden. Es bestand die Hoffnung, dass sie eines Tages außerirdischen intelligenten Lebensformen in die Hände fallen.

Laut dem "Sheivae Project" ist dieser Zeitpunkt bereits gekommen: Sie veröffentlichten ein Video, in dem ein Außerirdischer auf eine dieser Datenplatten reagiert und sein Antwortsignal bereits im Jahr 2005 von dem Mars-Rover Opportunity empfangen worden sein soll.

Die vollständige Botschaft wurde angeblich aber erst im Jahr 2012 vom Mars-Rover Curiosity aufgezeichnet. In dem Video stellt sich der angebliche Außerirdische namens Sheivae selbst vor und behauptet in Frieden zu kommen. Selbst hartnäckige UFO-Jäger verspotten das Video als plumpe Fälschung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Alien, Jäger, Antwort
Quelle: dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen