03.03.16 08:44 Uhr
 516
 

Berlin: SEK muss eingreifen, weil junger Mann seine Eltern bedrohte

Am gestrigen Mittwoch hatte ein Elternpaar in Berlin-Kreuzberg die Polizei alarmiert, weil es von ihrem 20 Jahre alten Sohn bedroht worden war.

Als eine SEK-Einheit eintraf, war der 20-Jährige alleine in der Wohnung der Eltern. Der Mann kam auch freiwillig vor die Tür.

Der 20-Jährige, welcher schon polizeibekannt ist, kam in die Psychiatrie einer Klinik. Zu Schaden kam keiner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Berlin, Eltern, SEK
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland