02.03.16 13:52 Uhr
 148
 

US-Studie verrät, welche Promis eine Rechtschreibschwäche haben

Eine US-Studie der Korrektoren der Webseite "grammarly.com" hat sich nun die Tweets vieler Prominenter angesehen und analysiert, wer Probleme mit der Rechtschreibung hat.

Die besten Schüler in der Studie waren Late-Night-Host Conan O´Brien, Software-Mogul Bill Gates und US-Präsident Barack Obama.

Die schlechtesten waren Popstars, die es mit der Rechtschreibung nicht so genau nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Studie, US, Schwäche, Promis
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Trek Discovery": Trailer gewährt Blick auf die USS Discovery
"Iron Maiden": Konzerte im ersten Halbjahr 2016 bringen Band 35 Millionen US-Dollar ein
Hat Miley Cyrus längst heimlich geheiratet?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mindestens 15 Tote nach Messerattacke in Behinderteneinrichtung
AfD-Bayern-Chef Bystron will nach Machtübernahme Regierung vor Gericht stellen
Gotha/Saalburg: Polizeifahndung mit Phantombildern nach Kinderschänder und Glatzen-Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?