02.03.16 13:52 Uhr
 156
 

US-Studie verrät, welche Promis eine Rechtschreibschwäche haben

Eine US-Studie der Korrektoren der Webseite "grammarly.com" hat sich nun die Tweets vieler Prominenter angesehen und analysiert, wer Probleme mit der Rechtschreibung hat.

Die besten Schüler in der Studie waren Late-Night-Host Conan O´Brien, Software-Mogul Bill Gates und US-Präsident Barack Obama.

Die schlechtesten waren Popstars, die es mit der Rechtschreibung nicht so genau nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Studie, US, Schwäche, Promis
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?