02.03.16 15:36 Uhr
 3.882
 

China: Frau zwingt Rivalin mitten im Shopping-Center blank zu ziehen

Ein Video aus China zeigt eine Frau, die es ihrer Rivalin heimzahlen will. Sie und ihr Helfer versuchen, ihr die Kleider vom Leib zu reißen - mitten im Shopping-Center.

Tatsächlich soll die junge Frau im Seemannskostüm den Fehler begangen haben, mit dem Mann einer anderen Sex zu haben.

Während des Videos hört man das Opfer schreien, doch die Rache der Rivalin ist gnadenlos und brutal. Sicherheitskräfte konnten den Angriff auf die Frau schließlich beenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Rache, Shopping, Einkaufszentrum, Fremdgehen
Quelle: mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2016 16:19 Uhr von atrocity
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe einer die Frauen. Soll sie sich doch lieber bei ihrem Mann beschweren. Der ist immerhin fremd gegangen. Um die andere Frau kümmert sich dann deren mann. Wenn sie keinen hat: Tja, dann hat sie auch keinen Fehler gemacht.
Kommentar ansehen
02.03.2016 18:00 Uhr von CallMeEvil
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Blank ziehen geht von einem selber aus.
Kommentar ansehen
02.03.2016 21:19 Uhr von Laus_Leber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn sich hier die Frauen im Shoppingcenter die Kleidung vom Leib reissen oder gerissen bekommen, nennt man das PETA.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?