02.03.16 11:52 Uhr
 222
 

Brasilien: Facebook-Manager wegen Verweigerung von WhatsApp-Daten verhaftet

In Brasilien wurde ein hochrangiger Facebook-Manager verhaftet.

Der Vizepräsident des Sozialen Netzwerkes für Brasilien weigerte sich, Daten des Messaging-Dienstes WhatsApp herauszurücken.

Das Unternehmen ist über die Verhaftung entrüstet und spricht von einer "extremen und unverhältnismäßigen Maßnahme".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Facebook, Daten, Brasilien, Manager, WhatsApp, Verweigerung
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU kann sich nicht über Verlängerung der Glyphosat-Zulassung einigen
Großbritannien: Nach Brexit - Schottland will Unabhängigkeitsreferendum
AfD: Frauke Petry befürwortet Entscheidung von Wolfgang Gedeon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Marr: Austritt Großbritanniens aus der EU sei ein Fehler
Channing Tatum plaudert über "außerirdischen" Sex mit seiner Frau
Joey Jordison: Ärzte prognostizierten, er könne vielleicht nie wieder laufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?