02.03.16 11:29 Uhr
 95
 

Fridingen: Kleinkaliberprojektil trifft Fußgänger

In Fridingen (Kreis Tuttlingen) hörte am vergangenen Montag ein 47 Jahre alter Fußgänger einen Knall und bemerkte danach ein Loch in seiner Jacke.

Das Loch stammt von einem Kleinkaliberprojektil. Dieses steckte in der Jacke. Ob es ein gezielter Schuss war, konnte die Polizei nicht sagen.

Nun laufen Untersuchungen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.