02.03.16 09:50 Uhr
 587
 

Der deutsche Mittelstand verschläft Digitalisierung

Die von der Bundesregierung beauftragte Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) hat jetzt herausgefunden, dass kleine Mittelstandsunternehmen große Probleme bei der Umsetzung von Digitalisierungsstrategien haben.

Besonders Unternehmen aus den USA würden in diesem Bereich den hiesigen Unternehmen den Rang ablaufen. Digitalisierungsexperte Peter Heidkamp erklärt, dass es viele Gründe für die gegenwärtige Situation gibt. So gebe es laut Heidkamp beispielsweise zu wenig Freiraum für neue Ideen.

Digitalisierung und Big Data könnten Unternehmen dabei helfen, ihren Umsatz zu steigern


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Unternehmen, Mittelstand, Digitalisierung
Quelle: news.kpmg.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2016 10:40 Uhr von stoske
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Der Mittelstand verschläft die Digitalisierung nicht, er hat nur nicht genug Zeit, Kraft, Geld und Wissen um den Kampf "Jeder gegen Jeden" so durchzuziehen oder durchzuhalten, wie sämtliche Anderen, vor allem die Großen. Der Druck des unsäglichen Grundprinzips des unbegrenzten Wachstums ist immer für jene tödlich, die gerade am Ende der Kette stehen. Und dieses Ende drückt permanent nach vorne, bei jedem.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?