01.03.16 14:33 Uhr
 169
 

"Dexter"-Star Michael C. Hall wagt dritte Ehe am Schalttag 29. Februar

Zum dritten Mal ist der Schauspieler Michael C. Hall den Bund der Ehe eingegangen.

Der "Dexter"-Star heiratete seine Freundin Morgan Macgregor, die beiden sind seit 2012 zusammen. Zuvor war der 45-Jährige mit Jennifer Carpenter verheiratet, die in der Serie "Dexter" seine Schwester verkörpert.

Der Hochzeit fiel auf den 29. Februar, so dass dank des Schaltjahrs erst wieder 2020 ein Hochzeitstag gefeiert werden kann.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Ehe, Februar, Dexter
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaby Kösters Leben wird zum Film und "Tatort"-Star Anna Schudt spielt sie
Neuer Sprecher von Homer Simpson synchronisierte auch schon Donald Trump
Fans sauer: Sharon Osbourne outet sich als Brexit-Wählerin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2016 14:54 Uhr von Xamb
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die Haltbarkeit meiner Ehen so dermaßen gering sind, würde ich einmal darüber nachdenken, ob es nicht besser wäre, in wilder Ehe zusammenzuleben

.

[ nachträglich editiert von Xamb ]
Kommentar ansehen
01.03.2016 17:21 Uhr von FutureC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sind diese reichen Schauspieler alle so dumm und heiraten?
Kein Mitleid, wenn diese ihn auch abzieht...

[ nachträglich editiert von FutureC ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uruguay: Mutmaßlicher Sektenführer aus Deutschland ermordet aufgefunden
Kanzleramtschef Peter Altmeier räumt auch Fehler in Flüchtlingspolitik ein
Mainz: AfD-Politiker Uwe Junge von Männern attackiert und in Gesicht verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?