01.03.16 14:32 Uhr
 1.553
 

Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung

Auf Facebook wurde die Nachricht geteilt, dass Moderator Stefan Raab sich das Leben genommen hätte.

Als Quelle waren ProSieben.de und TV Total genannt, die Nachricht sah authentisch aus, war aber ein Fake.

Wer auf die Quelle klickt, um Details zu der schockierenden News zu erfahren, gelangt nämlich zu einem Gewinnspiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Selbstmord, Stefan Raab, Aufregung, Fake, Nachricht
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
ProSieben führt "Schlag den Star" auch ohne Stefan Raab weiter: Mit Elton