01.03.16 13:09 Uhr
 483
 

Lotus Evora Sport 410 schafft die 300 km/h Marke

Nur sechs Monate nach der Einführung des Lotus Evora 400 hat der Hersteller eine neue Version veröffentlicht.

Der Wagen ist nun 70 Kilogramm leichter und hat eine stärkere Leistung. Er beschleunigt vom Stand auf die 100 km/h in 4,1 Sekunden.

Als Höchstgeschwindigkeit gibt Lotus 300 km/h an. Die Automatikversion schafft es auf 280 km/h. Der Wagen wird in einer limitierten Fassung produziert. Maximal 150 Autos pro Jahr sollen hergestellt werden. Der Preis wird bei 107 000 Euro liegen.


WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Marke, 300, Lotus
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2016 19:12 Uhr von Schlechtmensch
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Uiuiui die Engländer habens auch geschafft.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Trotz Spannungen bürgt Bundesregierung weiterhin für Türkei-Geschäfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?