01.03.16 13:07 Uhr
 61
 

Bistum Münster startet eigenen Kanal im Snapchat

Damit die junge Zielgruppe leichter erreicht werden kann, hat das Bistum Münster einen eigenen Kanal im Social-Media-Netzwerk Snapchat gestartet.

Den Nutzern soll ein Blick hinter die Kulissen gegeben werden. Außerdem sollen Informationen zu Veranstaltungen, wie dem Weltjugendtag, veröffentlicht werden.

Snapchat hat mehr als 100 Millionen Nutzer. Die Nachrichten kann der Empfänger jedoch nur 10 Sekunden lang sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Münster, Kanal, Bistum, Snapchat
Quelle: domradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestsellerautor Wladimir Kaminer hat Angst nach Russland zu reisen
Berlin: Gedenktafel für David Bowie an Haus angebracht, wo er einst lebte
Star-Fotograf Oliver Rath jung verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Zahl der Todesopfer nach Erdbeben steigt auf 274
Niederlande: Mann darf tote Ehefrau vorübergehend im eigenen Garten begraben
Ronald Pofalla (CDU) gönnte sich von Steuergeldern 15.000 Euro teuren Luxusfüller


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?