01.03.16 12:09 Uhr
 507
 

Mannheim: Pärchen stritt sich, Mann wollte schlichten und wurde verprügelt

Am letzten Sonntag bekam ein Mann einen Streit eines Pärchens mit. Weil bei dem Streit der Mann seiner Freundin eine Ohrfeige verpasste, ging der Augenzeuge dazwischen.

Daraufhin wurde er von dem Mann geschlagen und getreten. Auch ein Begleiter des Mannes mischte sich ein, als sich das Opfer aufrichten wollte. Der Streitschlichter zog sich mehrere Prellungen zu.

Gegen die beiden Täter wird nun ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte / Delikte
Schlagworte: Mann, Streit, Körperverletzung, Mannheim, Pärchen
Quelle: arcor.de