01.03.16 12:04 Uhr
 2.629
 

Bad Segeberg: 14-Jähriger und 34-Jähriger sollen Frauen sexuell genötigt haben

Am Sonntag sollen in einem Hallenbad in Norderstedt zwei Frauen sexuell genötigt worden sein.

Ein 34 Jahre alter Mann und ein 14 Jahre alter Jugendlicher sollen auf der Rutsche des Hallenbades zwei weibliche Gäste belästigt haben. Die 14-Jährige und die 18-Jährige verständigten das Sicherheitspersonal.

Die beiden mutmaßlichen Täter wurden festgehalten, bis die Polizei eintraf. Es bestand der Verdacht der Vergewaltigung. Rechtlich wird den beiden "dem Beischlaf ähnliche sexuelle Handlungen" vorgeworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Schwimmbad, Bad Segeberg
Quelle: arcor.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2016 12:08 Uhr von bad_beaver
 
+27 | -6
 
ANZEIGEN
Diese intoleranten rassistischen mädchen wurden nicht belästigt, sondern kultiviert!....
Kommentar ansehen
01.03.2016 12:11 Uhr von Fred1988
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Hier der Polizeibericht dazu: http://www.presseportal.de/...
Kommentar ansehen
01.03.2016 12:25 Uhr von Ming-Ming
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Das verstehen die also unter "Erlebnisbad"...
Kommentar ansehen
01.03.2016 12:43 Uhr von Mappenflicker
 
+25 | -5
 
ANZEIGEN
Ich frage mich NUR !

Wieso einem Hallenbad auf einmal Sicherheitspersonal SEIN MUSS ?
Bzw. warum sind die auf einmal dort ?
Ich hatte noch nie ein Sicherheitspersonal in einem Hallenbad gesehen, GUT ist auch ca. 10 Jahre her als ich das letztemal in einem Hallenbad war.
Ist das seit 5 Jahren so, das da auf einmal Sicherheitspersonal rumlaufen muss?, ich denke nicht.
Wieso sind die auf einmal da?.
Ach-- ich hatte es vergessen, man muss ja die NEUANKÖMMLINGE schützen!
MEIN GOTT, Sicherheitspersonal im Hallenbad... GEHTS NOCH ?
Frau Merkel, VOR ihrer Zeit, GAB ES KAUM SECURITY, da hatte nicht mal wer gewusst, was das war!
ZU DEUTSCH liebe Frau MERKEL, SICHERHEITSPERSONAL !
Erst, seitdem SIE, Ihre Wahnvorstellungen ausbreiten, ESKALIERT alles, und sowas nennt sich Bundeskanzlerin ?
In Ihrem Alter oder auch Herr Schäuble, hat man Rente.. und regiert normalerweise NICHTS mehr, weil man evt. irgendwelche Gebrechen hat, sondern schaut zu, wie man selbst noch ein schönes leben hinbekommt, UND ZERSTÖRT NICHT 80 MILLIONEN deutschen Bürgern IHR Leben!
Kommentar ansehen
01.03.2016 12:46 Uhr von kingoftf
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Die tun nix, die wollen nur spielen und ihre Herzlichkeit und Lebensfreude zeigen.
Kommentar ansehen
01.03.2016 13:01 Uhr von Karlchenfan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Immerhin sind die erstmal "alkatraziert",was an sich,sieht man ähnliche gelagerte Fälle im Vergleich eher weniger durchgezogen wird.Durch Dudu entsteht kein Lerneffekt,gut,bei vielen durch gesiebte Luft auch nicht,aber die sind erstmal aus dem Umlauf genommen,das ist doch anerkennenswert.
Ein Richter,der sich sein Gehalt und sein Amt verdient hat.

[ nachträglich editiert von Karlchenfan ]
Kommentar ansehen
01.03.2016 13:24 Uhr von Indalagos
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Also... die sind doch selber Schuld! Warum gehen die auch nicht mit Burka oder zumindest mit Kopftuch ins Schwimmbad?

Und eine Armlänge Abstand haben die bestimmt auch nicht eingehalten!

Sozusagen waren die nötigenden Personen doch eigentlich die Frauen...
Kommentar ansehen
01.03.2016 13:45 Uhr von Zintor-2000
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder Afghanen, traumatisiert und alleine gelassen.

Diese Handlunden sollte man nach dem Gesetzt bestrafen, welches in Afghanistan gilt. Danach könnten die dann nichts mehr anfassen.
Kommentar ansehen
01.03.2016 13:46 Uhr von Zonk4711
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Bade-Sommersaison wird für Frauen recht gefährlich. An vielen naturbelassenen Seen gibt es unübersichtliche Ecken, das wird eine Freude für Grapscher und Vergewaltiger. Und das alles ohne Sicherheitskräfte. Oder soll hier die Bundeswehr patrollieren ?
Kommentar ansehen
01.03.2016 13:49 Uhr von Boon
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
http://www.focus.de/...

Hier eine RICHTIGE Quelle mit HERKUNFTSLAND... es waren natürlich Deutsche... ähm ne, geirrt, ausnahmsweise doch nicht..
Kommentar ansehen
01.03.2016 14:21 Uhr von chiefcom123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dafür muss man doch Verständnis haben. Wenn die zwei in Afghanistan in ein öffentliches Wasserloch gesprungen sind konnten sie dort vermutlich auch jede Weiblichkeit in der Nähe ohne Nachfrage penetrieren. Das muss doch hier auch gehen, schliesslich sind die ja schon traumatisiert genug *Ironie off*

Wieso verstehe ich die Zwangsaufnahme dieser Gewaltkulturen nicht die unsere Regierung von uns Bürgern fordert?
Kommentar ansehen
01.03.2016 16:52 Uhr von Fishkopp
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Passend dazu ein Statement von einem Interview der n-tv Seite, deren Berichterstattung meist sowieso eher linksliberal ist, über die Sicht von Flüchtlingen über Deutschland. Besonders eingeprägt hat sich der Satz über Merkel „Sie ist eine gute Frau und liebt die Araber. Sie will ihnen Gutes tun.“ Ab dem Moment wird einem klar was die Ostglucke da angerichtet hat. Das wird noch richtig Spassig im Sommer wenn die Temperaturen wieder annähernd brauchbar sind. Also "wenn" ich Töchter hätte würde ich denen einen Pool bauen, in ein öffentliches Schwimmbad würde ich die nicht mehr gehen lassen. In diesem Sinne Danke Frau Merkel, schonmal an Rente gedacht ? Ich würde sagen sie haben genug kaputt gemacht.
Kommentar ansehen
01.03.2016 16:55 Uhr von aaback
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Am Baggersee waren früher (1980) alle nackt. Ich habe seitdem nie wieder so viele Möpse gesehen. Das waen noch Zeiten, wo wir frei waren.Aber auch damals liefen manchmalTürken mit besonders großem Gehänge durch die Reihen und sprachen die hübschen Nacktbadinnen an. Aber mehr auch nicht. Heutzutage geht baden nur noch mit Burkini und ich glaube das wird auch nicht reichen. Jede "Ungläubige" ist Freiwild. In Indien ging meine 55jährige Bekannte voll bekleidet am Strand entlang und zwei iInder fingen an zu masturbieren. Hauptsache Loch.

[ nachträglich editiert von aaback ]
Kommentar ansehen
02.05.2016 10:35 Uhr von shadow_reaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein 14jähriger? Noch keine Haare am Sack, aber schon Frauen belästigen. Wo sind denn die ganzen Bahnhofsklatscher? Welche Ausrede habt ihr denn für dieses Früchtchen?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?