29.02.16 16:33 Uhr
 129
 

Im Durchschnitt geben Deutsche 392 Euro für ihr Smartphone aus

Das Smartphone ist für die Deutschen inzwischen zum unverzichtbaren Begleiter und Status-Symbol geworden.

Deshalb legen sie für das Gerät auch viel Geld auf den Tisch, im Durchschnitt sind es 392 Euro, wie der Branchenverband gfu berichtet.

Insgesamt wurden im Jahr 2015 an die 25 Millionen Smartphones verkauft und der Absatz steigt.