29.02.16 15:05 Uhr
 143
 

Bramsche: Polizei stellt Drogen bei Wohnungsdurchsuchungen sicher

Die Polizei in Bramsche durchsuchte am vergangenen Donnerstag mehrere Wohnungen von mutmaßlichen Dealern nach Drogen.

Die Beamten waren erfolgreich. In fünf Wohnungen fanden sie insgesamt 280g Ecstasy-Tabletten, 50g Amphetamin und 255g Haschisch. Des Weiteren fanden sie zwei Schreckschussrevolver und nahmen auch einen PC, Handys und Bargeld für weitere Ermittlungen mit.

Die Drogendealer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen freigelassen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Droge, Bramsche
Quelle: presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald
Grusel-Magier Dan Sperry kommt nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?