29.02.16 15:10 Uhr
 1.505
 

GB: Jugendgewalt - Bei KFC-Filiale dürfen Jugendliche Essen nur mitnehmen

Weil die Jugendgewalt in dem Vorort der britischen Stadt Stoke-on-Trent immer mehr zunimmt, haben sich die Verantwortlichen einer Kentucky-Fried-Chicken-Filiale dazu entschlossen, Kunden unter 18 Jahren den Verzehr ihrer Speisen im Lokal zu verbieten.

Die Jugendlichen unter 18 Jahren dürfen laut dem Unternehmen nur in Begleitung eines Erwachsenen in der Filiale ihr Essen verzehren. Als Alternative steht den Teenagern zu, ihr Essen mitzunehmen.

Die Mitarbeiter hatten zuletzt geklagt, sie hätten Angst im Lokal zu arbeiten. In einer McDonald´s-Filiale sei vor kurzem ein Streit unter Jugendlichen eskaliert. Eine Sprecherin von KFC wird mit den Worten zitiert: "Wie diese Jugendlichen sich benehmen, jagt den Mitarbeitern Angst ein."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jugendliche, Essen, Filiale, KFC, Jugendgewalt
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2016 16:02 Uhr von Zintor-2000
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Da die Polizei es nicht in den Griff bekommt, muss man sich so behelfen. Der nächste Schritt ist Security und das macht alles wieder teurer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?