29.02.16 09:49 Uhr
 76
 

Kirchen in Dresden werben für Mitmenschlichkeit

Die beiden großen Kirchen in Dresden möchten ein Zeichen für Mitmenschlichkeit setzen. Jeder Anwohner in Dresden kann ohne großen Aufwand daran teilnehmen.

Bei der Aktion, die sonntagabends stattfinden sollen, müssen die Bürger lediglich eine brennende Kerze ins Fenster stellen.

Die Kirchen möchten damit für einen fairen und respektvollen Umgang mit allen Menschen werben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dresden, Kirchen, Mitmenschlichkeit
Quelle: domradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Für Erotik wurde in 2015 mehr Geld ausgegeben als für Weiterbildung
Bei München wurde ein Kornkreis entdeckt
München: 18-Jährige zeichnet trauriges "Münchner Kindl"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2016 11:18 Uhr von Infidel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist den Mitmenschlichkeit? Ist das was anderes als Menschlichkeit? Aber geile Aktion, ähnlich hilfreich wie Gebete und Facebook likes, eine Million Kerzen im Fenster und Jesus hilft Unmitmenschlichkeit zu beenden. Die Feuerwehr wird sich auf jedenfalls freuen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst ermahnt Polen zur Flüchtlingsaufnahme
Enkeltrick-Betrüger-Clanchef nach zwei Jahren Flucht in Budapest festgenommen
Vergewaltigung: 79 Jahre alte Frau auf Friedhof sexuell missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?