29.02.16 09:49 Uhr
 75
 

Kirchen in Dresden werben für Mitmenschlichkeit

Die beiden großen Kirchen in Dresden möchten ein Zeichen für Mitmenschlichkeit setzen. Jeder Anwohner in Dresden kann ohne großen Aufwand daran teilnehmen.

Bei der Aktion, die sonntagabends stattfinden sollen, müssen die Bürger lediglich eine brennende Kerze ins Fenster stellen.

Die Kirchen möchten damit für einen fairen und respektvollen Umgang mit allen Menschen werben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dresden, Kirchen, Mitmenschlichkeit
Quelle: domradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland kamen so viele Kinder zur Welt wie seit 15 Jahren nicht mehr
Bad Zwischenahn: Ehrlicher Finder gibt Geldbörse mit 300 Euro bei der Polizei ab
Wien: Junger Fuchs versteckte sich in Schlafzimmer unter dem Bett

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2016 11:18 Uhr von Infidel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist den Mitmenschlichkeit? Ist das was anderes als Menschlichkeit? Aber geile Aktion, ähnlich hilfreich wie Gebete und Facebook likes, eine Million Kerzen im Fenster und Jesus hilft Unmitmenschlichkeit zu beenden. Die Feuerwehr wird sich auf jedenfalls freuen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Für Thomas Müller sind Italiener "die fairsten Sportsmänner"
Fußball-EM: In Müllbeutel der Ukraine Spritzen und Schmerzmittel gefunden
Oscars werden bunter: Über 600 neue Academy-Mitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?