29.02.16 02:38 Uhr
 124
 

Düsseldorf: Ruderboot auf Rhein gekentert

Nochmal glimpflich kamen am gestrigen Sonntag sechs Personen in einem Ruderboot davon.

Dieses kenterte nämlich auf dem Rhein bei Düsseldorf. Die Besatzung des Bootes konnte sich allerdings aus eigener Kraft ans Ufer retten.

Als die Rettungskräfte eintrafen, waren die sechs Ruderer bereits wieder auf dem Trockenen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Rhein, Bootsunfall
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Regensburg: Verhafteter Oberbürgermeister wird nicht aus U-Haft entlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2016 03:45 Uhr von fraro
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hurra, die wichtigsten News kommen jetzt bei Shortnews sogar mitten in der Nacht!

Wer behauptet dann noch, es geht bergab mit Deutschland?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?