29.02.16 02:14 Uhr
 331
 

Sächsicher Landtag: Parlamentarische Leistung der AfD unterdurchschnittlich

In den eineinhalb Jahren ihrer Zugehörigkeit zum Sächsischen Landesparlament ist von der AfD nicht viel gekommen.

So seien vor allem Wissenslücken der AfD-Parlamentarier Schuld, dass man sich im Parlament so schwer tut. Zum Teil würden Gesetzentwürfe von anderen Parteien einfach kopiert oder alte, schon gestellte Anträge wieder aus der Schublade geholt.

Die 14 AfD-Parlamentarier scheinen noch nicht so richtig im Parlament angekommen zu sein. Die politischen Gegner hätten ein schärferes Auftreten der AfD erwartet. Man befürchtete gar, die AfD würde die Regierung im Parlament vor sich hertreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slick180
Rubrik:   Politik / Inland
Schlagworte: Partei, Sachsen, Leistung, AfD
Quelle: welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.02.2016 02:14 Uhr von slick180
 
+6 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.02.2016 02:34 Uhr von fraro
 
+25 | -8
 
ANZEIGEN
Was für eine besch... News! Wo soll da jetzt eine Nachricht sein, ausser dass sich das wie eine Meinung von AfD-Hassern (oder Neidern) liest?

Aus der Quelle wurde jedoch dieses nicht mit übernommen:

"29 Anträge hat die AfD bisher gestellt, 587 kleine Anfragen, zwei große Anfragen und vier Gesetzesentwürfe eingebracht.
Untätig war sie also nicht."
Kommentar ansehen
29.02.2016 08:02 Uhr von slick180
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.02.2016 08:14 Uhr von GreatApollon
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Gesetzesentwürfe haben die Genossen der Blockpartaien schon lange nicht mehr geschrieben, weil zu blöde.

Die werden von den Anwaltskanzleien der Lobbyisten verfasst und von den Volkzertretern lediglich abgenickt. Mittlerweile schwirren im Bundestag doppelt soviele Lobbyisten als Parlamentatier rum, Politik wird hier schon lange von Fremden gemacht !
Kommentar ansehen
29.02.2016 08:17 Uhr von Januskopf
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ slick180

"also : n i c h t die afd waehlen !"

Dann zeige doch hier mal die "Alternative zur Alternative" auf. Ich bin gespannt...
Kommentar ansehen
29.02.2016 08:33 Uhr von Jlaebbischer
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
slick180 ist nur so ein kleiner Antif-Typ, sämtliche News von ihm sind gegen die AFD gerichtet.
Kommentar ansehen
29.02.2016 08:59 Uhr von slick180
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.02.2016 09:10 Uhr von Januskopf
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@ slick180

".... ist doch mir egal. hauptsache nicht afd."

NPD? MLPD? Bibeltreue Christen? FDP? CDU?

Eine blödere Aussage als die eben von dir getätigte findet man selbst bei SN kaum.
Aber gut zu wissen. So spreche ich dir jegliches politisches Verständnis ab und die anderen können sich gleichsam ein Bild von deinem recht einfach strukturierten Weltbild machen.
Kommentar ansehen
29.02.2016 09:17 Uhr von dr.speis
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Diese verleumderische News ist eindeutig volksverhetzend!
Kommentar ansehen
29.02.2016 10:37 Uhr von slick180
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@ fraro
man kann nicht alles aus der quelle hier reinschreiben.
aber die anderen fraktionen haben mindestens doppelt soviele anfragen und gesetzesentwuerfe eingereicht.
wollte das nicht noch herauskehren um eure schoene afd partei noch schlechter dastehen zu lassen .... haha

[ nachträglich editiert von slick180 ]
Kommentar ansehen
29.02.2016 11:08 Uhr von shadow#
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung, keine Ergebnisse, keinen Plan, aber nörgeln.
Kommentar ansehen
29.02.2016 19:38 Uhr von Januskopf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
shadow# : Keine Ahnung, keine Meinung, kein Rückgrat, aber unterwürfig buckeln.
Kommentar ansehen
29.02.2016 19:41 Uhr von Januskopf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ slick180

Bei manchen Usern beschreibt der Nick die Form der Gehirnwindungen.

"aber die anderen fraktionen haben mindestens doppelt soviele anfragen und gesetzesentwuerfe eingereicht."

Was ist wichtiger, Qualität oder Quantität (wobei ich befürchte, dass du den Unterschied nicht kennst)?
Kommentar ansehen
03.03.2016 04:48 Uhr von Karlchenfan