28.02.16 17:44 Uhr
 423
 

CDU-Abgeordnete Erika Steinbach sorgt mit einem rassistischen Tweet für Empörung

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach hat mit einem rassistischen Tweet zum Flüchtlingsthema parteiübergreifend für Empörung gesorgt.

Steinbach postete unter der Überschrift "Deutschland 2030" ein Foto von einem blonden Kind, das von dunkelhäutigen Menschen umringt wird. Unter dem Bild steht: "Woher kommst Du denn?".

SPD und Grüne forderten Konsequenzen, die CDU distanzierte sich.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Abgeordnete, Empörung, Erika Steinbach, Tweet, Flüchtlingsdebatte
Quelle: heute.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach rechnet in Bundestag im Kanzlerin ab
Erika Steinbach hält "Ehe für alle" für "Hintertür für Pädophileninteressen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2016 18:24 Uhr von slick180
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.02.2016 18:41 Uhr von architeutes
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Früher nannte man so etwas Sarkasmus , heute verträgt unser Staat anscheinend nur noch Larifari.

Ein schlechtes Zeichen , auf der einen Seite eine große Klappe haben, und von Solidarität mit den Franzosen und den Anschlägen auf ein Satieremagaxin predigen , und hier ??
Hier gilt anscheinend nichts mehr als koscher das vor zwei Jahren kaum jemanden berührt hätte.



[ nachträglich editiert von architeutes ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake-Flüchtlingserlass
Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach rechnet in Bundestag im Kanzlerin ab
Erika Steinbach hält "Ehe für alle" für "Hintertür für Pädophileninteressen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?