28.02.16 15:01 Uhr
 440
 

WWE: Eventuell Wrestlemania im Ausland?

In einem Interview mit der Huffington Post äußerte der WWE Hall of Famer Jim Ross die Idee, eine Wrestlemania erstmals im Ausland stattfinden zu lassen.

Ross ist der Meinung, dass dank des WWE Network (eigener Streamingdienst des Unternehmens), die Möglichkeit immer mehr und mehr steige, dass die WWE größere Events außerhalb der USA durchführen kann.

Das größte Hindernis gegen eine Großveranstaltung außerhalb der Staaten war bis dato die Zeitverschiebung, da der PPV immer 19:00 Uhr (Eastern Time) beginnen musste. Mit dem WWE Network ist dies schließlich kein Problem mehr.