28.02.16 13:39 Uhr
 309
 

Nürnberg: Rumänische Bauarbeiter um Lohn betrogen

Auf einer Baustelle des Nürnberger Justizzentrums, wurden rumänische Bauarbeiter um Ihren Lohn betrogen. Die Gehälter für Dezember 2015 und Januar 2016 wurden nicht ausgezahlt.

Die rumänischen Fachkräfte wurden von einer rumänischen Firma nach Deutschland geschickt. Nach ersten Informationen eines gewerkschaftsnahen Beratungsbüros, konnte die Entsendefirma keinen Nachweis erbringen, dass die Fachkräfte hier legal arbeiten.

Aktuell haben sich 17 Rumänen gemeldet und es besteht eine offene Forderung von etwa 21.000,-€.