28.02.16 14:19 Uhr
 469
 

Wirtschaft: CDU/CSU gegen Schäubles Bargeld-Obergrenze

Volker Kauder, Fraktionschef der CDU/CSU im Bundestag, gab gegenüber dem FOCUS an, dass sich die Fraktion über dieses Thema noch keine Meinung gebildet habe.

Volker Kauder: "Wir kennen die Argumente, die dafür angeführt werden, insbesondere das, dass damit die Geldwäsche stark eingeschränkt werden könnte. Ob das aber reicht, den Bürgern entsprechende Vorschriften über die Abwicklung der Zahlung zu machen, wird aber durchaus kritisch gesehen".

Jedoch könnte er den Bürgern versichern, dass das Bargeld selbstverständlich nicht abgeschafft wird. Er persönlich bevorzugt auch die Zahlung mit Bargeld.


WebReporter: chris_kullmen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: CDU, CSU, Wolfgang Schäuble, Bargeld, Obergrenze
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble nennt höhere Kosten für Bundestag "nicht entscheidend"
Breite Mehrheit: Wolfgang Schäuble ist der neue Bundestagspräsident
Sigmar Gabriel kritisiert Wolfgang Schäuble: Machte aus Europa "Scherbenhaufen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2016 20:35 Uhr von nostradamus_1984
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dem Braten traue ich noch nicht 100%ig. Merkel sagte ja auch mal mit mir gibt es keine Stuererhöhungen. Und was war?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble nennt höhere Kosten für Bundestag "nicht entscheidend"
Breite Mehrheit: Wolfgang Schäuble ist der neue Bundestagspräsident
Sigmar Gabriel kritisiert Wolfgang Schäuble: Machte aus Europa "Scherbenhaufen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?