28.02.16 09:47 Uhr
 203
 

Fußball: Der FC Everton hat einen schwerreichen neuen Partner

Wieder hat ein englischer Traditionsverein einen schwerreichen Investor gefunden. Diesmal ist es der FC Everton.

Der iranische Milliardär Farhad Moshiri übernahm 49,9 Prozent des Klubs und gab bekannt, dass er Investitionen plane.

"Nach einer intensiven Suche bin ich überzeugt, dass wir den perfekten Partner gefunden haben, um den Klub nach vorne zu bringen", sagte Everton-Vorstandschef Bill Kenwright.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, Partner, FC Everton
Quelle: sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2016 11:36 Uhr von Zintor-2000
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch das es Milliardäre im Iran gibt, das Land ist doch vom Krieg heimgesucht /ironie

Aber im Iran wird man nicht legal so reich, daher ist das erneut mir Skepsis zu betrachten, das so eine Person in Europa investieren kann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?