28.02.16 09:27 Uhr
 492
 

Fußball: Real Madrid verliert gegen Atletico Madrid - Cristiano Ronaldo äußert Kritik

Real Madrid hat das Stadtderby gegen Atletico Madrid mit 0:1 verloren. Das nahm Cristiano Ronaldo zum Anlass einen Rundumschlag gegen seine Mitspieler zu führen.

"Wenn jeder so gut wie ich gewesen wäre, dann stünden wir vermutlich auf Platz eins," sagte der Portugiese kurz nach dem Schlusspfiff.

Auch die Zuschauer taten ihren Unmut kund. Es gab ein gellendes Pfeifkonzert gegen die Mannschaft und auch "Florentino raus" Rufe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer