27.02.16 19:34 Uhr
 165
 

Biberach: Drei Rennradfahrer ziehen sich schwere Verletzungen bei einem Unfall zu

Am Samstag waren acht Radrennfahrer bei Biberach (Ortenaukreis) auf einer Bundesstraße bergab unterwegs.

Eine entgegenkommende Autofahrerin bog ab, woraufhin einer der Radler in den Wagen der Rentnerin fuhr und stürzte.

Der 17-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Zwei weitere Radfahrer stürzten ebenfalls und verletzten sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verletzte, Rennradfahrer
Quelle: arcor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump kippt Obamacare
Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren
Prozess in Halle: Mehrjährige Haftstrafe nach Todesfahrt