27.02.16 18:12 Uhr
 19
 

Fußball/1. Bundesliga: Hamburger SV kommt zu Hause nicht über Remis hinaus

In der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich am Samstagnachmittag der Hamburger SV und der FC Ingolstadt mit 1:1 (1:0).

Schon früh gingen die die Gastgeber durch Josip Drmic (siebte Minute) in Front. Doch Lukas Hinterseer traf in der 61. Minute zum Ausgleich und Endstand.

"Wir haben heut kein gutes Spiel gemacht. Wir wussten, dass das Spiel eklig wird gegen Ingolstadt. Die spielten kämpferisch gut und mit vielen langen Bällen. Am Ende wollten wir drei Punkte haben, jetzt haben wir nur einen damit müssen wir leben", so Lewis Holtby vom HSV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Hamburger SV, Remis
Quelle: eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball/Hamburger SV: Schlussmann Tom Mickel bleibt bis 2017
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2016 18:38 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der HSV muss endlich mal absteigen. Der Klub ist marode, die Strukturen nicht Bundesligatauglich. Zu viele Leute, die keine Ahnung haben aber mitreden wollen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV will Kostic vom VfB Stuttgart
Fußball/Hamburger SV: Schlussmann Tom Mickel bleibt bis 2017
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?