27.02.16 18:11 Uhr
 49
 

Fußball/1. Bundesliga: Werder Bremen holt zu Hause nur einen Punkt

In der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich am Samstagnachmittag der SV Werder Bremen und der SV Darmstadt 98 mit 2:2 (1:1). 40.396 Zuschauer waren ins nicht ganz ausverkaufte Weserstadion gekommen.

In der 33. Minute gingen die Gastgeber durch Anthony Ujah in Front. Eine Minute vor der Pause verwandelte Sandro Wagner einen Strafstoß zum Ausgleich.

Aytac Sulu brachte dann in der 82. Minute die Gäste in Führung. Doch Claudio Pizarro (90.) traf zum Ende der Partie zum erneuten Ausgleich.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Bremen, Punkt
Quelle: eurosport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beachvolleyballerinnen werden "Sportler des Jahres 2017"
Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehreinsatz in Berlin: Neunjähriger sperrt sich beim Spielen in Tresor ein
Goch: Frau vor Augen von fünfjährigen Tochter auf Parkplatz von Männern bedrängt
Spanien: Ältester Mensch Europas im Alter von 116 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?